· 

#wirfeierndasleben

Wie sagte einer meiner Freundinnen immer:

 

„Gestern ist Vergangenheit, Morgen ein Mysterium. Heute ist Leben!“

 

Wie oft passiert es dir, dass du durch den Alltag hetzt, um alles unter einen Hut zu bekommen?

Wann hast du dich das letzte Mal aufgeregt über einen dummen Spruch oder einer völlig unverständlichen Handlung?

 

Ist das nicht eigentlich Verschwendung deiner Lebenszeit?

Und wann wird es dir bewusst?

Vermutlich erst dann, wenn

  • Du körperlich und seelisch ausgelaugt bist
  • Ein schwerer Krankheitsfall oder Unfall irgendwo auftritt
  • Du von einem plötzlichen Todesfall erfährst und du plötzlich feststellst, dass das Leben doch auf einmal auch endlich sein kann.

 

 

 


365 Blumen

 

Deshalb habe ich beschlossen, dir einen riesigen Strauß mit 365 Blumen in dem Jahr zu schenken.

Es gibt ganz viele Momente, die unheimlich kostbar sind.

Und genauso sind es Ereignisse im Leben, die wir einfach genießen müssen.

Sie sind einzigartig. Tage, die so nie wieder kommen.

Ein Teil unseres Lebens, der in der Erinnerung bleibt.

Wir feiern sie, aber oft sind sie auch mit vielen Vorbereitungen und stressigen Phasen verbunden.

 

Die Geburt eines Kindes

Die Taufe

Einschulung

Kommunion/Konfirmation/Firmung

Der Schulabschluss

Führerschein

Unsere Ausbildung

Die erste eigene Wohnung

Heirat

Runde Geburtstage

Silberhochzeit, goldene Hochzeit …

 

Das alles sind ganz große Lebensabschnitte.

Manche werden groß gefeiert mit Familie, Freunden, Nachbarn, Vereinskameraden, Arbeitskollegen.

 

Andere finden im kleineren, vertrauteren Kreis statt.

Sich im Kreis drehen - wozu?

So oder so. Es hängt vieles an der Organisation. Und wie oft findest du dich mittendrin?

Schlägst dich mit Ideen, Listen und Anrufen herum?

Bist fix und fertig, obwohl das eigentliche Event noch gar nicht stattgefunden hat?

Und wie oft hörst du: „Entspann dich doch mal. Das wird schon.“?

 

Es liegt an dir. Nicht nur, was die Planung betrifft.

 

DU musst DIR zuerst darüber klar werden, ob, wann und wie du die Ereignisse feiern möchtest.

Geburt

Willst du es amerikanisch halten und eine Feier geben, bei der das Geschlecht des Babys bekannt gegeben wird?

Oder machst du es ländlich wie hier in Franken und lässt „das Baby pinkeln“, bei dem alle eingeladen werden und du ein Willkommensfest gibst?

 

Bleibst du für dich und die Leute können euch besuchen kommen?

Taufe

Der erste kirchliche Segen findet im engen Familienkreis statt.

Manche gehen in ein Restaurant, andere feiern nur Zuhause.

Dieses Ereignis ist für viele sehr wichtig und deshalb ist eine hübsche Tischdekoration für sie wichtig.

 

Aber auch diejenigen, die eingeladen sind, möchten etwas Schönes schenken.

Einschulung

Dein Kind kommt in die Schule. Jetzt wird es langsam groß und du musst loslassen.

Ein großer Schritt, der gebührend gefeiert werden soll.

 

Eine Feststafel wird gedeckt, dein Kind hat bereits seine Lieblingsfarben und freut sich auf diesen Tag.

Kommunion/Konfirmation/Firmung

Für mich ist 2023 eine Premiere, denn ich bin das erste Mal bei einer Kommunion zugegen.

Die Kinder sind 9 Jahre alt. Oft ist der Rahmen sehr festlich in weiß gehalten, denn es geht um die Reinheit. Trotzdem sind ein paar Farbtupfer willkommen. Nur welche? Blau, rosa, grün? Eher kräftig, oder doch traditionell dezent gehalten?

 

Bei der Konfirmation und Firmung verhält es sich schon anders. Dein Kind ist ein Teenager und hat oft schon seinen ganz eigenen Kopf was die Kleidung und die Dekoration anbelangt. Jungs sind da eher pragmatisch und lassen Mama mal machen.

 

Doch der Rahmen dieser Feier ist wirklich festlich und hier hat man eine gute Möglichkeit, auch die Eigenschaften deines Kindes hervorzuheben. Fröhlich bunt, dezent und unaufdringlich, kräftig und selbstbewusst. Die Festtafel wird auf jeden Fall einzigartig.

Führerschein/Schulabschluss/Abschluss der Ausbildung/die erste eigene Wohnung

Werden eigentlich nicht mit einem großen Fest gefeiert.

Aber es sind trotzdem große Schritte für dein Kind.

Du bist stolz darauf und das darfst du auch sein!

Eine Kleinigkeit zu schenken ist eine gute Idee. Sicherlich hast du viel dazu beigetragen, dass dein Kind diese Abschnitte in seinem Leben meistern konnte.

 

Eine süße Verpackung, eine Karte mit ein paar lieben Worten tun deinem Kind gut.

Hochzeit

Das gemeinsame Ja zu feiern kann man so gestalten, wie man selber möchte und hat sich im Laufe der Jahre oft neu definiert.

Ihr als Paar habt es in der Hand und dürft euch diesen Tag gestalten, so wie ihr es möchtet.

Möchtet ihr einen Polterabend ausrichten?

Nur eine standesamtliche Hochzeit? Eine kirchliche Trauung? Eine freie Trauung?

Möchtet ihr in einem Saal feiern? Einem Gasthaus? Einer Scheune oder Stall? Oder im eigenen Garten?

Bei der Ausrichtung einer Hochzeit sieht man euer Gesicht als Paar. Die Blumengestecke spiegeln eure Charaktere wider.

Hochzeiten in kräftigen Farben wie weinrot (ich hatte damals Feuerfarben mit weinrot, rot und orange) sind ebenso schön wie lila-Töne, zarte Vintage-Kombinationen, blau oder grün.

 

Es ist euer Fest und jeder wird es sehen!

Runde Geburtstage

Je älter wir werden, umso unterschiedlicher gestaltet sich der Rahmen unserer runden Geburtstage.

Oft werden sie rustikal gefeiert und bedürfen nur einer üblichen Tischdekoration, da einige Gäste erwartet werden.

Trotzdem ist es etwas Besonderes, bei dem Spiele gemacht, Schauspiel gezeigt und viel gelacht wird.

Eine kreative Geschenkidee ist da wirklich etwas, was irgendwie dazu gehört.

Im Laufe der Jahrzehnte wird es dann einfach ruhiger.

Vielleicht noch nicht unbedingt der 70, aber der 80. Geburtstag wird uriger. Der Kreis ist oft die enge Familie und Geschwister.

 

Der Rahmen wird edler, je gesegneter das Alter ist. Wir merken langsam, dass die Zeit mit diesem lieben Menschen immer wertvoller wird und das soll gebührend gefeiert werden.

Silberne Hochzeit und mehr ...

Eine silberne oder goldenen Hochzeit ist immer etwas ganz Besonderes.

Nicht so groß wie die damalige Hochzeit findet sie doch oft in Gasthäusern statt.

Eine Festtafel für die Jubilare lässt deren Herz höherschlagen.

Immerhin, sie haben es 25 Jahre und mehr miteinander ausgehalten. Das ist ein ganz schönes Stück Weg mit sehr vielen Lebensereignissen und etwas ganz Besonderes.

Gerne unterstütze ich dich dabei, wenn du Fragen rund um eines der Themen hast.

Schone deine Nerven und nutz lieber die Zeit, einmal tief durchzuatmen.

 

Ich bin für dich da!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Hallo, ich bin Katrin von der Lama-Tatze. Wie kann ich dir helfen?

Schön, dass Du da bist

Ich bin Katrin, ein Nordlicht aus Mittelfranken.

Meine großen Leidenschaften sind Stoff und Papier, die ich ganz individuell für dich erstrahlen lassen kann.

 

Ich spucke nicht ;). Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne kontaktieren:

 

lama-tatze@t-online.de